Mein Bruder Georg…

Der Deutsch Leistungskurs der 12. Klasse der Max-Eyth-Schule, Dreieich, entwickelte nach dem Besuch des Büchnerhauses in Riedstadt/Goddelau Statements zu Büchners Position und mögliche Äußerungen aus seinem Umfeld.

Ich schätze meinen Bruder Georg, weil er ein Familienmensch ist.
Mein Freund Georg war ein mutiger Mann.
Ich danke meinem Verlobten, Georg, für seine Vertrauenswürdigkeit.
Mein Schüler Georg Büchner war ein fleißiger Junge.
Büchner kämpfte für seine Überzeugungen.
Ich, als Georg Büchner, bin stolz, dass ich so viel bewegen konnte.
Mein Sohn Georg machte mich immer stolz.
Mein Nachbar Georg war ein intelligenter Mann.
Ich schätze meinen Bruder Georg da er nicht den ihm vorgeschriebenen
Weg seines Vaters eingeschlagen ist.
Mein Bruder Georg hat immer seine Ziele verfolgt.
Mein Bruder Georg hat den Grundstein für die heutige Gesellschaft gelegt.

Georg Büchner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.